Programmliste für Kinder und Jugendliche

 Hexen, Elfen und Feen (ab 4 Jahren)
Auf einer Reise ins Hexenhaus kommen wir durch einen großen Wald, in dem sich die seltsamsten Wesen tummeln. Die Kinder erfahren, was diese dort treiben, ob sie jemandem gut oder böse gesinnt sind und warum.

Dauer: ca. 40 min

Die drei Federn (ab 4 Jahren)
Ein buntes Programm, bei dem aus einer Schatzkiste nacheinander verschieden Federn zum Vorschein kommen. Die Kinder erfahren, was sie zu bedeuten haben und welche Geschichte sich dahinter verbirgt.

Dauer: ca. 30 min

Die Märchenschatzkiste (ab 3 Jahren)
Hier begleiten die Kinder Anansi den Spinnenmann auf eine abenteuerliche Reise in den Himmel, denn dort, so weiß er, steht die große Märchenschatzkiste. Aber um sie zu bekommen muss er schwere Aufgaben lösen. Ob er sie wohl bekommt? Die Kinder dürfen mit raten, singen und sich die Aufgaben merken.

Dauer: ca. 30 min

Max und die Piraten (ab 3 Jahren)
Eine Mitmachgeschichte. Die Kinder brüllen wilde Piratenrufe, dann müssen sie eine Schatzkarte suchen, und dann selbstverständlich auch den Schatz dazu finden. Auf der Reise probieren sie den Piratentrank, malen sich einen Piratenbart und helfen Max und dem Smutje in der Kombüse.

Dauer: ca. 30 min

Märchen und Legenden der Naturvölker (ab 4 Jahren)
Überall auf der Welt leben die verschiedensten Naturvölker. Die Bekanntesten sind die "Indianer", die in Nordamerika leben. In anderen Teilen der Welt haben diese Naturvölker  andere Namen und unterschiedliche Lebensweisen. Die Kinder erfahren, wo es überall Naturvölker gibt, wie sie in der eigenen Sprache genannt werden und dann gibt es natürlich auch noch Märchen, Geschichten und Legenden der verschiedenen Völkern.

Dauer: ca. 30 min

Wer an das Glück glaubt hat Glück (ab 3 Jahren)
Ein Programm das Kinder einlädt mitzusingen, mitzutanzen oder einfach nur zu lauschen, wie die Helden der Geschichten, über Umwegen und allerlei Abenteuer, ihr eigenes Glück schließlich erreichen.

Dauer: ca. 35 min

Reise auf die siebente Welt (ab 6 Jahren)
In dieser Geschichte reist der Zigeunerjunge Kalo Dant auf die siebente Welt. Die Kinder erfahren, wie dadurch die Drachen auf unsere Welt gekommen sind und welchen Unfug sie hier getrieben haben.

Dauer: ca. 30 min

Baumgeschichten (ab 6 Jahren)
Bäume stehen mit ihren Wurzeln tief in der Erde und strecken ihre Zweige gen Himmel. Dazwischen sind sie ein Sinnbild für Ruhe, Kraft, Ewigkeit und Treue. Rund um die Welt geht es in diesem Programm, denn fast überall gibt es Bäume.

Dauer: ca. 40 min

Wahrheit oder Lüge (ab 10 Jahren)
„Die Lüge im Dienste der Wahrheit wäscht den Staub des Alltags von den Sternen." Lauscht, wie ein Zwerg nach 40 Lügen verlangt. Erfahrt, was Lachen und Lügen gemeinsam haben und findet eure eigene Wahrheit im alltäglichen Lügenmeer.

Dauer: ca. 45 min

Erzählwerkstatt (ab 8 Jahren)

Erzählungen geben Kindern und Jugendlichen Orientierung für das eigene Verhalten und stellen Wörter und Muster zur Verfügung, um die Ereignisse der Welt zu benennen. In den Werkstätten trifft sich eine feste Gruppe von Kindern und Jugendlichen und kann mit Hilfe künstlerische Bausteine in eigene Erzählräume gelangen. Denn, wer seine eigene Geschichte entdecken und erzählen darf und kann, ist Sinnstifter für sich selbst und die Gemeinschaft.                 Dauer: als AG halbjährig 1x pro Woche zu je 1,5h oder als Projektwochen